Informations- und Podiumabend zum Thema: Suchtmittel - im Spannungsfeld von Liberalisierung und Prävention

12.11.2019 19:15
Berufsbildungszentrum (BBZ) Weinfelden Haus A, Aula015/16
EVP Thurgau
Pascal Haller
E-Mail
052 520 76 00

Informationen und Podium

Judith Hübscher, kantonale Beauftragte für Gesundheitsförderung, Prävention und Sucht wird uns in einem Input-Referat
ihre Einschätzung zur Thematik im Kanton Thurgau geben. Im anschliessenden Podium werden Fragen rund um das Thema
Sucht von Personen beleuchtet und diskutiert, die in diesem Umfeld tätig sind und einen reichen Erfahrungsschatz mitbringen.
Die Besucherinnen und Besucher können sich mit Fragen einbringen.

Unsere Referenten:

Judith Hübscher, kantonale Beauftragte für Gesundheitsförderung
Roger Stieger, Geschäftsführer Jugendbereich Blaues Kreuz Thurgau
Sabina Peter Köstli, Präsidentin Perspektive Thurgau
Thomas Feurer, Verein Endlesslife Suchthilfe, St.Gallen

Moderation:

Elisabeth Rickenbach, EVP-Kantonsrätin

Anschliessend Apéro

Die EVP Thurgau lädt alle Interessierten herzlich ein. Der Anlass ist öffentlich.
Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht nötig.

Anreise: 2 Gehminuten ab Bahnhof Weinfelden, Parkplätze beim BBZ in begrenzter Zahl vorhanden.