EVP portiert Rahel Fischer für die Sekundarschulbehörde

Jung, frisch und enga­giert – diese Merk­male ver­kör­pert Rahel Fischer. Ihre eige­nen Sekun­dar­schul­jahre lie­gen erst gut 5 Jahre zurück. Gerne will sie die­sen fri­schen Draht zur Sekun­dar­schul­ju­gend in die Behör­de­n­ar­beit ein­flies­sen las­sen. Die EVP freut sich sehr, dass Rahel Fischer voll moti­viert ist für die­ses Amt. Mit gros­ser Mehr­heit wurde sie von den Mit­glie­dern nomi­niert und zur Kan­di­da­tur ermu­tigt.

Nach­fol­gend stellt sie sich gleich sel­ber vor.

 

Ich bin Rahel Fischer,wohn­haft in Salm­sach. Gebo­ren am 6.10.1999 in Baden AG. Im Birr­hard habe ich auch meine ers­ten einein­halb Lebens­jahre ver­bracht, bevor wir nach Romans­horn gezo­gen sind. Ich habe hier meine ganze Volks­schul­zeit durch­lau­fen und anschlie­ßend eine Aus­bil­dung als Gärt­ne­rin Fach­rich­tung Baum­schule EFZ bei Wüth­rich Pflan­zen in Hats­wil erfolg­reich bestan­den. Nach mei­ner Aus­bil­dung war ich 6 Monate in Alt St.Johann in der Tou­ris­mus­bran­che tätig. Eben­falls habe ich 8 Monate lang in einer Tier­kli­nik ver­schie­dene Erfah­run­gen sam­meln kön­nen.

Seit Mai 2020 bin ich wie­der fest­an­ge­stellt in der Baum­schule.

 

In mei­ner Frei­zeit habe ich viel mit Kin­dern und Jugend­li­chen zu tun: drei Mal wöchent­lich bin ich für die Mäd­chen­riege und das Gerä­te­tur­nen Romans­horn als Lei­te­rin tätig. Zudem leite ich seit eini­gen Jah­ren auch Ado­nia Junior Camps, wel­che immer ein High­light sind! Außer­dem bin ich in der Evan­ge­li­schen Lan­des­kir­che in der Kin­der­hüte aktiv.

 

Meine Beweg­gründe für eine Mit­ar­beit in der Schul­be­hörde lie­gen ins­be­son­dere darin, dass ich gerne nahe bei den Schü­le­rin­nen und Schü­lern bin und ihren Schul­all­tag so mit­ge­stal­ten möchte, dass er ihren Bedürf­nis­sen ent­spricht. Es ist noch nicht allzu lange her, dass ich selbst die Schul­bank gedrückt habe. Das kann in mei­nen Augen ein Vor­teil sein, da sich Jugend­li­che oft zu Alter­s­ähn­li­chen bes­ser öff­nen kön­nen.

Seit Dezem­ber 2020 bin ich Mit­glied der EVP. Ich bin über­zeugt, dass die Pflege der christ­li­chen Werte auch im Schul­all­tag wich­tig ist.

 

Regula Streck­ei­sen, Prä­si­den­tin EVP Romanshorn-Salmsach